Zum Hauptinhalt springen

Die heutige Fahnenstickerei Kultur basier auf eine haltbare, naturgetreue Wiedergabe. Sie sieht zwar einfach aus, ist aber, dass es noch Handarbeit ist, eine sehr komplizierte Stickmethode. Nach einer  drei jährigen  Lehrzeiten ist die Fahnen Koch Ausbildung noch nicht beendet.

Die absolute Grundlage ist das Wissen einer gestickten oder bedruckten Fahne (Flagge). Eine Fahne ist eine besondere Visitenkarte für den Verein und das muss auch diese erfüllen. So ist unser Wissen (Heraldik und Vexilollogie) über eine Fahne, die uneingeschränkte Grundlage, für Ihre persönliche Fahne.

Stickerei "made in germany" von Fahnen Koch, ist auf der ganzen Welt gefragt!

Die Stoffdruckerei

In der Fahnen- oder Stoffdruckerei werden die Textilien im Sieb- oder Digitaldruck mehrfarbig bedruckt. Somit können jede Mengen und fast jede Größe auf einer Stoffbahn hergestellt werden. In der Druckbahnlänge gibt keine Einschränkungen, jedoch in der jeweiligen Stoffbreite.

Die Fahnenstickerei

In der Stickerei kann man in reiner Handarbeit sticken oder mit der Hilfe einer Maschine. In beiden Fällen spricht man von einer Gebildstickerei. Die Abbildung zeigt  eine Stickerin, die mit einer Plattstickmaschine ihren Stickrahmen per Hand führt.

Die Produkte